Fandom

Black Butler Wiki

Weihnachtsmarkt

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Weihnachtsmarkt.png
Der Weihnachtsmarkt
erscheint das erste Mal in der ersten Staffel von Kuroshitsuji in Folge 10 "Sein Butler, auf Eis". Der Winterjahrmarkt steht neben der London Bridge auf der gefrorenen Themse. Das letzte Ereignis dieser Art war scheinbar im Jahre 1814. Sebastian selbst fand den Eismarkt für etwas Großes. Die Verkaufsstände waren in Form eines Rechteckes aufgestellt. Im Inneren des Rechteckes fuhren die Mensche Schlittschuh. Auch fand auf dem Weihnachtsmarkt ein Eisskulpturenwettbewerb statt, an dem Sebastian, die Scotland Yard, Lau und drei weitere Männer teilnahmen.

Der Preis, den man für den Sieg des Wettbewerbes bekam, war eine Eisskulptur an der ein Ring, bekannt als die Scherbe der Hoffnung, befestigt war. Ciel, Sebastian und Fred suchten nach diesen Ring. Fred erzählte, dass dieser von einem Mann namens Tim gestohlen wurde, der dann von der London Bridge in das eisige Wasser fiel. Am Morgen wurde dieser unter dem gefrorenen Eis gefunden. Jedoch hatte er nicht mehr den Ring bei sich. Sebastian gewann den Wettbewerb, jedoch kam es zu einem Kampf zwischen Sebastian und den drei Männer, die ebenfalls den Ring haben wollten. Sebastian gewann den Kampf, doch plötzlich brach das Eis und der Preis ging mit dem Ring unter.

An eines der Stände wurde die Phantom-Arche verkauft, die jedoch eine Fälschung ist.

Stände von bekanntgegebenen Personen

Auf dem Weihnachtsmarkt eröffneten Lau und Undertaker einen Stand.

Weihnachtsmarkt Zelte.jpg
Lau eröffnete ein chinesisches Restaurant namens Exzellenz. Dieses erkennt man nicht nur von dem äußeren Aussehen des Standes, sondern auch an der Kleidung der Kellnerinen. Die Kellnerinnen gehören zu den Lau-Girls. Der Stand ist von außen, wie auch von innen, mit vielen auffällig bunten Farben geschmückt.

Undertaker eröffnete sein Bestattungsunternehmen auf dem Weihnachtsmarkt. Für Ciel war dies unverständlich, da ein Bestattungsunternehmen auf einem Weihnachtsmarkt nichts zu suchen hat. Fred hat die Vermutung, dass scheinbar schon einige Leute erfroren sind und Undertaker deshalb beschloss, auf den Weihnachtsmarkt sein Unternehmen einzurichten. Es hat im Gegenteil zu Laus Zelt, weniger fröhliche Farben.

Der Wettbewerb

Am Wettbewerb ging es darum, eine schöne Skulptur zu formen. Der Preis dafür war ebenfalls eine Skulptur, die Aleister Chamber, als Jury Mitglied des Wettbewerbes als schöne Jungfrau bezeichnete. An dem Preis hing die Scherbe der Hoffnung. Die Teilnehmer hatten bis 15 Uhr Zeit, ihre Skulptur fertig zu stellen.

Skulptur Arthur Randall.jpg
Scotland Yard "Hüter von London"

Als erstes wurde die Skulptur des Team " Freudige Scotland Yard" vorgestellt. Sie nannten ihre Skulptur "Hüter von London". Es war eine Skulptur von Arthur Randall, der Polizeicheff der Scotland Yard. Diese bekam von der Jury, die Punkte: Eins, Zwei, Eins, Eins und Aleister gab ihnen Null Punkte. Zusammen waren es schlappe 5 Punkte.

Laus Team "Nackte Ran Mao"

Laus Skulptur.png
Als zweites wurde die Skulptur des Teams "Ein chinesisches Kleid ist als bestes Als Minirock" vorgestellt. Es war eine Figur von Ran Mao. Jedoch musste diese Zensiert werden, da sie komplett nackt war und Kinder zuguckten. Auf Grund einiger Umstände der Kontrolle, waren die Jurymitglieder nicht in der Lage, diese zu bewerten. Alle Jurymitglieder zeigten ein X zur Bewertung, das X bedeutete, das sie keine Bewertung abgeben. Aleister Champer gab jedoch die volle Punktzahl. Ciel sagte, dass man die Skulptur unmöglich in der Öffentlichkeit zeigen dürfte. Doch Lau meinte, dass wenn er die Skulptur verstecken würde, würde er noch perverser sein.

Ciels Team "Noahs Arche"

Sebastian Skulptur Noahs Arche.png
Als drittes wurde die Skulptur von Team "Königinnen Wauwau" vorgestellt. Sebastian nannte die Skulptur "Noahs Arche". Es hatte eine Prachtvolle Proportion. Die Jurymitglieder nannten es die Wahre Eiskunst. Als die Jurymitglieder ihre Bewertung abgeben sollten, bittet Sebastian, einen kleinen Augenblick zu warten, da sie noch nicht alles sahen. Als Sebastian schnipste, viel das Dach aus einander und es kamen weitere Tierskulpturen ans Tageslicht, die unter dem Dach versteckt waren. Er hatte die Fugen des Daches schwach gemacht, in der Absicht, dass sie mit der Zeit schmelzen und abfallen. Sebastian hatte so gut wie gewonnen.

Drei Männer

Skulptur der drei Männer.png
Die drei Männer fanden keine Chance mehr zu gewinnen. Sie hatten eine kleine Statur, die die Noahs Arche nicht übertreffen könnte. Daher brachen sie den Wettbewerb ab und fingen an, den Mensche zu drohen und mir Sebastian zu Kämpfen. Jedoch verloren sie den Kampf und Sebastian bekam von der Jury sogar die volle Punktzahl für seinen Kampfstiel.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki