FANDOM


Thomas Wallis erscheint das erste Mal im 6. OVA "The Tale of William the Shinigami". Er wurde 1775 in Bristol geboren und ist ein junger Mann, der einmal Schriftsteller werden möchte. Tagsüber arbeitet er in einer Druckerei, um etwas Geld zu verdienen und Abends schreibt er an seinem Roman. Thomas war mit seinem Roman, sogar schon einmal bei einem Verleger, doch er schien kein Glück gehabt zu haben. Sein ganzes Leben besteht darin zu Arbeiten, Romane zu schreiben und einen Verleger aufzusuchen.

Thomas Roman

Die Geschichte des Shinigami Will.png

Thomas hat einen Roman geschrieben, der sich, "Die Geschichte des Shinigami Will" nennt. In diesen Roman geht es um einen Mann namens Will, der emotionslos die Seelen der Menschen betrachtet, die im tode geweilt sind. Gleichgültig ob Gut oder Böse. Dieser Will verliebt sich in ein Menschliches Mädchen. Ein Mädchen dessen Schicksal es ist bald zu sterben. Sie erwidert seine Liebe und Will schwank zwischen das Gesetz der Shinigami und seinen tiefen Gefühlen. Schlussendlich wählt er die Liebe. Er bricht das Gesetz und versucht das Mädchen zu retten unterstütz von seinem Freund. Trotz all der Bemühungen stirbt das Mädchen. Will spricht zum dem Gott des Jenseits, und sagt ihm, dass er bereit ist, anstelle des Mädchens, seine Seele zu Opfern. Und so kommt es, dass das Leben des Mädchen gerettet wird, unter einer Bedingung: Alle Erinnerungen an Will werden gelöscht. Doch das war Will gleich, denn selbst wenn alle Erinnerungen fehlen, bleibt doch im tiefsten Grunde der Seele ein Gefühl der Liebe verankert und das kann von niemandem gelöscht werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki