Fandom

Black Butler Wiki

Sein Butler, ein Schmarotzer

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Serienname
Staffel Kuroshitsuji, Episode 13
Kuroshitsuji Episode 13.png
Regie Toshiya Shinohara
Länge Ca 24 Minuten
Erste Auftritte Agni, Soma
Folgenübersicht
Vorherige
Sein Butler, verlassen
Nächste
Sein Butler, außergewöhnlich
Soma und sein Begleiter Agni, kommen von Indien nach England. Soma ist Schnee unbekannt und daher für ihn eine neue Erfahrung.

Arthur und Fred haben es wieder einmal mit einem neuen Rätselhaften Fall zu tun. Arthur regt sich über Ciel auf, das Fred bemerkt. Er jedoch macht sich sorgen über Ciel und weiß, das er es nicht leicht hat und eine große Last tagen muss. Arthur vermutet, das die Inder etwas mit den Vorfällen zu tun haben können und glaubt, dass sie sich über den Engländern und ihrer Königin lustig machen wollen, da er ein Zettel fand, das Arthur als Beleidigung ihres Landes sieht.

Ciel macht sich auf den Weg zum Östlichen Ende der Stadt, da sich dort die meisten her geschmuggelten Inder befinden. Am East End angekommen, kommt es zu einem kleinen Streit, zwischen Ciel und eine kleine Gruppe Inder. Sebastian beschützte Ciel und schupst einen der Inder von Ciel fort. Als Soma aus einer Ecke herauskommt, hält er ebenfalls die Gruppe auf. Er zeigt ihnen ein Bild und fragt ob jemand diese Person schon einmal gesehen hat. Als Soma sieht, dass sich seine Landesleute mit Ciel und Sebastian "Duellierten" steht er auf der Seite der Inder. Sein Leibwächter Agni soll Ciel und Sebastian ebenfalls angreifen. Doch Sebastian kann Agnis Angriffe erfolgreich abwähren. Doch als Soma erfährt, dass seine Landesleute ohne Grund Ciel und Sebastian angegriffen haben, gibt er zu, dass sie ihnen Unrecht antaten und wechselt die Seite zu Ciel und seinen Butler. Agni besiegt die Banditen.

Als Ciel in eines seine Stadthäuser in London ankommt, taucht Lau in Begleitung von Soma und Agni auf. Beide halten es für selbstverständlich dort zu bleiben, da Sie Ciel geholfen hatten. Am anderen Morgen weckt Agni Ciel. Soma will von Ciel herumgerührt werden. Sebastian hält sie jedoch auf da Ciel studieren muss. Nach dem Studieren, fechtet Ciel. Soma kann nicht warten und will gegen Ciel antreten, Als er jedoch beinah verlor, kommt Agni dazwischen und verletzt Ciel. Nun soll Sebastian und Agni es gegen einander aufnehmen. Der Kampf zwischen ihnen ging unentschieden aus.

Als Sebastian das Essen für den Abend vorbeneiten will, kommt Agni und bittet ihn darum, Sebastian helfen zu dürfen. Da Agni die englische Kochkunst nicht gewöhnt ist, bittet er Baldroy, Finnian und Mey-Rin um Hilfe. Sebastian ist darüber verwundert. Agni erzählt Sebastian von seiner schrecklichen Vergangenheit. Beim Abendessen fragt Ciel, Soma wie lange er bleiben will. Soma zeigt Ciel ein Bild von einer Frau namens Meena. Er sucht sie, da sie viel in seiner Vergangenheit führ ihn tat. Ciel jedoch reagiert wütend, da er der Meinung ist, das man nicht immer denjenigen, denn einem wichtig ist zurück bekommen kann.

Gegen Abend kommt Ciel mit einem Kartenspiel zu Soma und bittet ihn um ein Spiel. Dieser jedoch nimmt nicht an und verlässt den Raum. Lau kommt zu Ciel und spielt mit ihm. Als Sebastian sieht, dass Agni das Anwesen nachts verlässt, fragt auch Sebastian sich, ob die Inder etwas mit den Morden in London zu tun haben können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki