Fandom

Black Butler Wiki

Sein Butler, auf Eis

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Serienname
Staffel Kuroshitsuji, Episode 10
Black Butler episode 10 Bild.PNG
Erstausstrahlung 4 Dezember 2008
Regie Toshiya Shinohara
Länge Ca. 25 Minuten
Erste Auftritte Paula
Tim
Drocell Keinz
Folgenübersicht
Vorherige
Sein Butler, ein Trugbild
Nächste
Sein Butler, was auch immer
Ein Mann namens Tim, rennt von drei weiteren Männern fort. Er hält einen merkwürdigen Ring in seiner Hand, den sie gemeinsam gestohlen haben. Als Tim auf einer Brücke steht, wird er von Hinten Angegriffen. Die drei Männer sehen, dass er von der Brücke in das gefrorene Wasser fällt. Jedoch halten sie es für Selbstmord.

Ciel und Sebastian befinden sich am nächsten Tag auf einen Eismarkt. Auch Elizabeth befindet sich mit Paula dort. Da bald Ciels Geburtstag ist, will sie ihm ein Geschenk kaufen. Ciel schaut sich auf dem Weihnachtsmarkt um und entdeckte an einen Stand, schäbige Sachen die er, wenn das Wasser nächstes Jahr wieder zufriert, entrümpeln will. Er zeigt mit seinem Stock auf eins dieser Dinge namens Phantom-Arche. Der Verkäufer behauptet, dass dieses ein sehr populäres Stück, der Phantomhive Gesellschaft ist, das gebaut wurde, als es noch ein kleines Handwerksladen war. Jedoch weiß Ciel, das dies ein Schwindel ist, da die Phantom-Arche von Talentierten Handwerker erbaut wurde und es nur drei Stücke davon gibt.

Doch dann sieht Ciel Fred auf dem Weihnachtsmarkt. Zuerst denkt er, dass Fred seine freie Zeit dort vertrödelt, doch dann erzählt Fred ihm, da eine Leiche unter dem Eis des Markts gefunden wurde. Außerdem wurde ein Ring gestohlen, der ein wärt hat von 2.000£. Der Ring ist jedoch nicht wie jeder anderer. Er wird die Scherbe der Hoffnung genannt. Fred führt beide zu Undertakers Laden, den er auf dem Markt ebenfalls eröffnet hat. Als sie dank Undertaker den Ring finden, dürfen sie ihn dennoch nicht nehmen, da er an dem Preis des Gewinners festgemacht ist. Plötzlich taucht auch Aleister Chamber auf, der ihnen sagt, das sie am Wettbewerb teilnehme müssen, wenn sie die Statur haben wollen. Ciel stimmt dies zu. Fred verquatschte sich als er sagt, dass dieser Ring ein Beweismittel sei, da viele junge Mädchen entführt wurden. Ciel weiß nun, warum die Scotland Yard den Fall um jeden Preis aufdecken möchten.

Undertaker fällt Ciels Ring auf, da er solch einen blauen Stein wie der Ring der Hoffnung hat. Ciel befählt Sebastian diesen Wettbewerb zu gewinnen. Als der Eisskulpturenwettbewerb beginnt, sucht Elizabeth in der Zwischenzeit nach einem Geschenk. Sie weiß jedoch bereits, was sie haben will, da sie Ciels Ring zerstört hat. Sebastian gewinnt den Wettbewerb, da er ein großes Model von Noahs Arche nachgebildet hat. Als sie jedoch von drei Männern angegriffen werden, gewinnt Sebastian auch diesen Kampf. Er und Ciel sehen die Scherbe der Hoffnung auf den Boden der Themse Schlummern.

Elizabeth kauft die Phantom-Arche als Geschenk zu Ciels Geburtstag, da sie dachte, dass es ein echtes Model ist. Ihr Vater jedoch sagt ihr, dass es eine Fälschung sei. Elizabeth schmeißt dieses zu Boden. Paula versucht sie aufzumuntern, jedoch schreit Elizabeth, dass sie sie alleine lassen soll. Als Paula das Zimmer verlassen hat, findet Elizabeth, den die Scherbe der Hoffnung, die vor Ciel und Sebastian untergegangen schien, im Dach der Phantom-Arche.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki