Fandom

Black Butler Wiki

Sein Butler, Diener

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Serienname
Staffel Kuroshitsuji, Episode 21
Black Butler Folge 21.PNG
Regie Toshiya Shinohara
Länge Ca. 25 Minuten
Folgenübersicht
Vorherige
Sein Butler, Flucht
Nächste
Sein Butler, Abbruch
Mey-Rin erinnert sich zurück, wie sie den Job als Hausmädchen im Phantomhive Anwesen bekommen hat. Sebastian holte sie damals aus ihren Beruf als Auftragskillerin.

Die Dienerschaft des Hauses, versammelt sich in der Eingangshalle des Phantomhive Anwesens. Als Ciel die Treppe hinunter geht, begrüßt er sie nur ganz kurz und verschwindet wieder. Die Dienerschaft will ihm eine Freude machen, damit er lächelt. Finnian geht mit Pluto im Garten und fragt sich, wie Ciel vor seiner Zeit war. Als er die restlichen Diener des Hauses fragt, können sie nicht Antworten. Sie gehen zu Elizabeth und fragen sie, da sie mit Ciel aufgewachsen war. Elizabeth erzählt ihnen von Ciels Vergangenheit. Damals wurde im Anwesen oft gelacht. Alle hatten stets spaß. Dieses Gefühl wollen die Dienerschaft Ciel wieder geben. Plötzlich hören sie ein Geräusch. Finnian trägt Elizabeth ins Anwesen. Dort wird sie Abgelenkt von Sebastian. Mey-Rin, Baldroy und Finnian gehen wieder hinaus und kämpfen gegen Koralles Männer.

Baldroy erinnert sich im Kampf an seiner Vergangenheit. Als er als einziger überlebte und Sebastian ihn als Koch einstellte. Mey-Rin und Finnian wollen das Herrenhaus wie Baldroy über alles verteidigen. Auch Finnian erinnert sich zurück, an seiner Vergangenheit, wo er übermenschliche Kräfte bekam. Sebastian tauchte auf und wollte ihn zu sich holen. Er bot Finnian viel Geld an. Finnian jedoch wollte nur nach draußen gehen können, da er immer einsam und eingesperrt war.

Als die Dienerschaft den Kampf gewinnt, gehen sie in das Anwesen hinein. Als Ciel ihnen entgegen kommt, lachen sie ihn an. Ciel sieht, dass ihre Kleidung verschmutzt ist und lächelt dabei. Die Dienerschaft ist glücklich und rennt fort.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki