Fandom

Black Butler Wiki

Pluto

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen
Pluto
Pluto Profilbild2.jpg
Eigenschaften
Name Pluto
Geschlecht männlich
Alter:
Geburtstag:
Job:
Spezies: Teufelshund
Größe:
Gewicht:

Familie:
Freunde: Angela
Slogan:

Erster Auftritt
Staffel: Kuroshitsuji
Anime: Staffel 1 - Folge 7: Sein Butler, auf Reisen
Manga: /

Pluto (プルートゥ Purūtō auch Plu-Plu genannt) erscheint das erste Mal in der ersten Staffel von Kuroshitsuji in Folge 7 "Sein Butler, auf Reisen". Jedoch existiert er nur im Anime und nicht im Manga. Pluto ist ein Teufelshund und versetze einst das ganze Dorf “Houndsworth” in Angst und Schrecken. Später nahm Ciel ihn im Phantomhive Haushalt auf und seitdem beschützt Pluto dort alle so gut er kann.

Charakter

Pluto ist sehr verspielt und liebt es, viel Aufmerksamkeit zu bekommen. Er ist neidisch, wenn Sebastian seine Aufmerksamkeit mehr den Katzen widmet als sich. Pluto läuft außerdem sehr gerne Nackt herum. Wenn er jedoch zu den Teufelshund wird, kann er äußerst gefährlich werden und ist für die meisten nicht leicht zu beruhigen. Sebastian schaffte es jedoch mit einer leichten Methode. Er zeigte Pluto einige Hunde Kekse, wodurch Pluto sich nur auf diese konzentrierte.

Wenn er in der Form des Menschen ist, ändert dies Nichts an sein verhalten. Er kann weder sprechen und läuft nur sehr selten aufrecht.

Aussehen

Pluto skizzen.jpg
Pluto hat in seiner menschlichen Form silbernes, schulterlanges, struppiges Haar und hat kleine rote Augen. Da er ein Teufelshund ist, hat er Krallen und Reißzähne. Meistens läuft er Nackt herum. Um seinen Hals trägt Pluto ein schwarzes Halsband. Er läuft nur sehr selten aufrecht. Später sieht man ihn auch in einem Anzug.

In seiner Form als Teufelshund wird er sehr groß und hat silbernes Fell. Er hat rote Augen, scharfe spitze Reißzähne und lange schwarze Krallen. Pluto ist in der Form eines Hundes viel großer als ein Normaler Hund.

Kuroshitsuji- Anime

Der Teufelshund

Pluto als Mensch.jpg
Pluto war im Dorf Houndsworth der berühmte Fluch. Henry nutzte dies, um das sagen über da Dorf zu haben, da er alle Menschen in Angst und Schrecken bewegte. Jedoch war er für alle Unannehmlichkeiten im Dorf zuständig. Als Ciel jedoch Henrys lügen aufdeckte und er eingesperrt wurde, wurde trotzdem von Pluto umgebracht. Finnian und Mey-Rin sahen ihn das erste Mal, als er auf Angela lag, als sie in einem Spalt der Tür linsten. Als sie jedoch verschwand und die Dienerschaft des Hauses nach ihr suchten, sahen sie ihn in einer erschreckenden Gegend. Dort sahen sie Körperteile von Menschen, darunter auch Henrys Hand.
Teufelshund 2.JPG
Als sie ihn aus den Augen verloren, kamen sie bei einer alten Ruine an, wo er auf ihnen wartete. Er griff sie mit Feuer, das er aus seinen Mund schießen konnte an und rannte auf ihnen zu. Finnian wurde jedoch von Sebastian gerettet. Sebastian erledigte Pluto, doch dann kam Angela und Pluto rannte zu ihr. Sie erklärte Ciel und der ganzen Truppe alles und bat sie Pluto bei ihnen aufzunehmen. Am nächsten Tag wurde Pluto von ihnen mitgenommen. Angela schenkte ihm zu Abschied ein Schwarzes Halsband.

Die Suche nach Elizabeth

Pluto Bei seinem Meister.png
Als Elizabeth verschwand, nahm Ciel Pluto mit, damit er die Spuren von ihr verfolgen kann. Er und Grell kämpften gemeinsam gegen eine Vielzahl volle Puppen, aus Metall, die Drocell lenkte. Ciel suchte inzwischen alleine weiter. Sie trafen sich an einem verfluchten Turm wieder. Die Tür ging, laut Sebastian nur mit Hilfe eines Teufelshundes auf. Das schwarze Halsband, das er von Angela geschenkt bekommen hatte leuchtete auf und die Tür öffnete sich. Als sie drinnen waren fanden sie Elizabeth und bekämpften Drocell. Pluto jedoch lag vor den Füßen einer Person, die auf einem Stuhl saß, so dass man ihn nur von hinten sehen konnte. Als Ciel auf den Stuhl zuging, da diese Person ihn beleidigte, fanden sie nur zwei Puppen. Jedoch war es ungewöhnlich für Sebastian und Ciel, da Pluto ungewöhnlich ruhig war, da er auf niemanden Hörte als auf Sebastian und Angela.

Plutos Tod

Pluto tot.jpg
Pluto stirbt in der ersten Staffel von Kuroshitsuji in Folge 23 "Sein Butler, im Feuer". Er zerstörte das ganze Phantomhive Anwesen. Ash ritt auf seinen Rücken brachte ihn nach London. Dort brannte er alle Häuser an. Baldroy, Finnian und Maylene versuchten ihn zu beruhigen. Jedoch half alles nichts. Als Ciel auftauchte, befohl er ihnen, Pluto umzubringen, da er nicht der Pluto war, den er kannte. Die Dienerschaft hielten sich an Ciels Anweisung und erschossen ihn schweren Herzen.

Trivia

  • Besondere Vorlieben: Er mag Sebastian Michaelis sehr, weil er auf Sebastian hört und neidisch darauf ist, wenn Sebastian seine Aufmerksamkeit zu sehr auf einer Katze bezieht, als auf sich.
  • Waffe: Wenn er sich zum Teufelshund verwandelt, kann er Feuer spucken. Als Teufelshund kann er Tore durchschreiten, die mit einem Bann belegt sind.
  • Ein Gericht namens “Teufelshund Kuchen” wurde Ciel von Sebastian in der 9. Episode der 1. Staffel serviert, dessen Gestaltung auf Pluto basierte.
  • Er rennt gerne nackt herum
  • Seine Besondere Merkmale: Er trägt ein schwarzes Halsband
  • Pluto erscheint nur im Anime.
  • Er mag “Inukko Hundeleckerli” (wofür er auch Werbung machte).
  • Spitznamen: Plu-Plu
  • Er kann als Mensch nur wie ein Hund “sprechen”.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki