FANDOM


London
In London spielen sich die meisten ereignisse von Kuroshitsuji ab. Die Meisten Orte, die im Anime und Manga gezeigt werden, gibt es auch in der realität in London.

London ist die Hauptstadt Englands und des Vereinigten Königreiches. Die Stadt liegt an der Themse in Südostengland auf der Insel Großbritannien. In London gibt es viele berühmte Sehenswürdigkeiten wie der Big Ben, Tower of London, und der Kristallpalast.

Das Große Feuer in London (Anime)

London zerstört
In London, wird von Ash Landers und dem Teufelshund Pluto, ein großes Feuer entfacht. Die ganze Stadt fing an zu brennen. Laut Ash, sollen so, die Seelen der Menschen gereinigt werden. Auch die Phantomhive Villa brannte ein zweites mal, fast vollständig nieder. Alle Wohnorte der Menschen stehen in Feuer, auf den Straßen sieht man allein umherlaufende Kinder, Verletzte und Mensche, die voller Panik umher rennen und auf den Boden liegende Personen zertrampeln.

Laut Sebastian breitet sich dieses Feuer jedoch sehr langsam aus im vergleich zu den Feuer, das im Jahre 1666 geschah. Ash antwortete ihm, das es mühsam sei, die Unreinheit und die Verdorbenheit dieser Stadt auszulöschen. Das Feuer sei jedoch in der Lage, wenn alles ausgebrannt ist, wird das Tor der Hoffnung in dieser Makellosen Welt erscheinen.

Trivia

  • London exestiert in der realität.

Wichtige Orte- Londons

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki