FANDOM


Kapitel 18: Dieser Butler und die Beschattung.jpg
Kapitel 18 Dieser Butler und die Beschattung
Eigenschaften
Titel: Dieser Butler und die Beschattung.jpg
Titel in Kana: {{{Titel in Kana}}}
Kapitel: Kapitel 18
Mangaband: Band 4
Erstveröffentlichung: Dezember 2010
Spielt im Anime: Kuroshitsuji: Episode: 13
Kuroshitsuji: Episode: 14

Erste Auftritte: Harold West
Kapitel
◄ vorheriges Kapitel
Kapitel 17: Dieser Butler und der Rivale
nächstes Kapitel ►
Kapitel 19: Dieser Butler und die besondere Kraft

Sebastian bereitet am Morgen die wichtigsten Zeitungsartikel für Ciel vor. Als er in Ciels Schlafzimmer geht, ist sein junger Herr bereits wach. Sebastian ist darüber verwundert und gibt Ciel die Zeitung. Ciel sagt, dass er kaum schlafen konnte und dass Agni mit Soma erst sehr spät zurück kamen. Ciel beschließt mit Sebastian und Lau, sich an Agnis und Somas Verse zu hängen, wenn sie abends das Haus verlassen, da bereits ein weiterer Anschlag auf ein Kaffeehaus gemacht wurde.

Als Soma mit Agni heraus geht, sehen sie, wie er nach Meena sucht. Da nichts Ungewöhnliches passiert ist, gehen sie zur selben Zeit wie Soma und Agni wieder zu Ciels Anwesen in London. Doch Sebastian befindet sich auf dem Dach des Hauses. Als Soma einschläft, sieht Sebastian, wie Agni das Anwesen verlässt. Sebastian gibt Ciel bescheid. Doch plötzlich steht auch Soma an die Tür und will Agni mit verfolgen, da er wissen will, warum Agni immer die Villa, verlässt, wenn er eingeschlafen ist. Zusammen machen sie sich auf den Weg. Sie kommen bei Harold Wests Anwesen an.

Als sie die Wachhunde zum schweigen gebracht haben und Lau von einem Wachmann den Schlüssel genommen hat, gehen sie in das Anwesen hinein. Dort lauschen sie an der Tür, worin sich Agni mit Harold West befindet. Als Ahni etwas über Meena sagen will, stürmt Soma in den Raum hinein. Ciel und Sebastian halten sich gedeckt. Soma befiehlt seinen Butler, Harold west an zu greifen. Doch Agni reagiert nicht. Als jedoch Harold sagt, dass Agni Soma zum schweigen bringen soll, will er dies zögernd machen. Als er mit seiner Hand für einen schlag ausholt, kommt Sebastian dazwischen, der sich ein Hirschkopf angezogen hat, damit ihn niemand erkennt. Es kommt zu einem Kampf zwischen Agni und Sebastian. Sebastian springt mit Soma aus dem Fenster.

Als sie wieder bei Ciels Anwesen ankommen, regt sich Soma darüber auf und macht Ciels Teeservice kaputt. Sebastian ist darüber so sauer, dass er Soma Manieren bei bringen will. Als Soma sich zum Schlafen ins Bett legt, kommt Sebastian und macht ihm einiges klar. Sebastian sagt zu Soma, dass er in England nicht der Prinz sondern der Gast in Ciels Anwesen ist und sich daher benehmen muss. Auch sagt er, dass Soma noch nie etwas selbst auf die reihe bekommen hat. Den Titel des Pinzen hat er von seinen Eltern bekommen, so wie auch dass Schloss und ebenfalls die Diener. Erst als Ciel kommt, hört er Sebastian auf, mit Soma zu sprechen. Ciel meint, dass wenn er nicht damals alles verloren hätte, dass er wahrscheinlich genau so wie Soma geworden währe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.