FANDOM


Johnny Profilbild.jpg
Johnny
erscheint das erste Mal in der zweiten Staffel von Kuroshitsuji in Kapitel 4 "Der Terroristische Butler". Er ist ein Massenmörder, der in einer Eisenbahn von der Scotland Yard hinter Gittern saß. Doch als zwei Männer der Scotland Yard abgelenkt sind, nutzt er die Chance und bricht aus. Er nimmt Ciel als seine Geisel und versucht auf diesem Weg den Zug zum anhalten zu zwingen. Doch es tauchten weitere Probleme auf, den wenn der Zug anhalten würde, würden Bomben, die vorher angebracht worden wahren in die Luft gehen und somit auch die Eisenbahn. Doch wenn die Eisenbahn weiterfährt, würde die bei der Dearimasu Brücke ankommen. Da diese aber kaputt ist und die Eisenbahn nicht mehr halten kann, würden die Eisenbahn gesamt aller Passagiere die Klippe hinunter Fallen. Johnny versucht mit Ciel auf einer anderen weise abzuhauen. Doch dann kommt Sebastian ihm in die Quere und schlägt den Massenmörder vom fahrenden Zug. Auch die Bomben kann er entfernen und den Zug vor der Brücke zum stehen bringen.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki