FANDOM


Jack the Ripper.jpg
Jack the Ripper ist ein Mörder, der hauptsächlich Frauen umbringt. In der ersten Staffel von Kuroshitsuji in Folge 4 " Sein Butler, der Wunderliche" ist von ihm das erste Mal die Rede. Der Name des Mörders Jack the Ripper wurde ihm von der Zeitung und der Scotland Yard gegeben. Die Morde sind hauptsächlich bizarr und brutal. Er schneidet die Frauen von oben bis unten auf und entfernt ihre Gebärmutter. Das letzte Opfer war Mary Jane Kerry . Doch dank ihr konnten Ciel und Sebastian den Mörder entlarven. Beide hatten bereits eine Vermutung, die sich bestätigte. Die Mörder wahren Madam Red und Grell, der ein Todesgott und zugleich der "Butler" von ihr war. Doch als Madam Red, auf Grells befehl, Ciel umbringen sollte, konnte sie es nicht, da es ihr Neffe war. Als Strafe brachte Grell sie um. Ciel, der mitten im Gesehen war, teile Sebastian, die Aufgabe zu, nun Grell aus dem Weg zu räumen. Die Aufgabe wurde von William T. Spears unterbrochen. William T. Spears nahm Grell mit, da er gegen sämtliche Regeln verstoßen hatte.

Trivia

  • Jack the Ripper basiert auf ein wahres geschehen in London

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki