FANDOM


Henry Barrymore
Henry Profilbild.JPG
Eigenschaften
Name Henry Barrymore
Geschlecht Männlich
Alter:
Geburtstag:
Job: Bürgermeister von Houndsworth
Spezies: Mensch
Größe:
Gewicht:

Familie: Barrymore Familie
Freunde: Angela
Slogan:

Erster Auftritt
Staffel: Kuroshitsuji
Anime: Sein Butler, auf Reisen
Manga: {{{Manga Kapitel}}}

Lord Henry Barrymore erscheint das erste Mal in der ersten Staffel von Kuroshitsuji in Folge 7 "Sein Butler, auf Reisen". Er wohnt in einem Schloss, das abseits des Dorfes Houndsworth liegt. Er ist der Bürgermeister von Houndsworth. Angela wohnt mit ihm in dem Schloss Barrymore. Man glaubte erst, sie sei das Dienstmädchen des Hauses, doch nach und nach erfährt man, dass sie das Sagen über ihn hat und dass er sie sehr verehrt.

Aussehen

Henry ist ein großer Mann mit grauschwarzen Haar, Koteletten und dunkelbraunen, kleinen Augen. Zu seinem Stammoutfit zählt in der Regel ein einfacher, grüner Anzug mit Krawatte. Seine Position ist die des Bürgermeisters von Houndsworth. Meistens sieht man ihn nur wie er seine Stirn in Falten legt. Er wird weder lächelnd noch fröhlich lachend gesehen.

Charakter

Henry ist eher sehr ernst und vergleicht viele Personen mit einem Hund. Auch wird er schnell wütend, wenn man sich nicht an seine Angaben hält. Man sieht ihn kein einziges mal lächeln. Er ist der Bürgermeister des Dorfes und möchte seine Machtposition auf jedenfall behalten, dafür tut er alles. Er findet Angela sehr anziehend, beschreibt sie als sehr hübsch und als seinen Engel. Jedoch ist er ein Hochstapler und für seinen Ruf in dem Dorf ist ihm nichts zu schade.

Kuroshitsuji

Lord Henry Barrymore erwartete Ciel Phantomhive und seine Dienerschaft wegen eines bestimmten Anlasses. Als Ciel sein Schloss betrat und sich umschaute, hörte er ein schrei aus einem Raum. Als er sah, das Henry seine Dienstmädchen mit einer Peitsche schlug, bat er Sebastian, seine Hand festzuhalten. Ciel wollte mit ihm handeln, doch Henry schlug seinen Vorschlag ab, da auf dem Dorf ein Fluch liegen soll.

Das falsche Spiel

Spät am Abend erwischte Mey-Rin ihn mit seinem Dienstmädchen, Angela. Er war ihr sehr unterwürfig und bezeichnete sie als seinen Engel. Als es spät am Abend zu einem Mord kam, sagte Henry, dass es der Teufelshund gewesen sei. James, das Opfer, brach eine Regel und musste deshalb sterben. Am nächsten Tag sahen Ciel und seine Diener des Hauses, wie ein kleiner Hund sterben sollte. Als jedoch Finnian dazwischen ging, da er sich an seine Vergangenheit erinnerte, ließ Henry Ciel, Finnian, Mey-Rin und Baldroy festbinden, da sie sein Vorhaben unterbrachen. Als die wilden Hunde auf sie losgelassen werden sollten, kam jedoch Sebastian dazwischen und rettete sie. Ciel ließ den Schwindel
Henrys Lüge wird entdeckt.JPG

Henrys Lügen werden aufgedeckt

auffliegen. Er sagte den Dorfbewohnern, dass es keinen alten Mann gibt, der vom Wahn der Autorität gebissen worden sei und dass es keinen Teufelshund gibt. Sie konnten dafür sogar einen Beweis liefern. Sebastian holte einen Skelett eines Hundekopfes, den er im Keller der Villa fand hervor. Die Zähne hatten genau dieselbe Form wie die, die auf der Leiche von James gefunden wurden. Auch eine Erklärung für die grünen Spuren, die durch das Dorf führten, gab es und auch den Schatten an der Wand, der so aussah wie ein Kopf eines Hundes, konnte Sebastian erklären. Der Grund warum er den Hund loswerden wollte war, dass er ein Stoffteil seiner Hose abgebissen hatte, als er versuchte James zu beschützen und er ihm dafür in das Bein gebissen hatte.

Henrys Tod

Henry stirbt.JPG
Henry wurde dafür eingesperrt, doch noch am selben Abend schrie Mey-Rin auf, als sie sah, dass ein großes Loch in der Wand war und auf dem Boden viel Blut lag. Im nächsten Moment kam ein Dorfbewohner rein gerannt und brachte sie zu dem Ort, wo Henry tot auf dem Boden aufgefunden worden war. An seinem Körper wurden Bissspuren gefunden und sein linker Arm wurde ihm abgebissen. Der Name des Teufelhundes lautete Pluto, Angela wusste von ihm und beschützte ihn vor den Dorfbewohnern und Henry.

Trivia

  • Er verehrt Angela.
  • Er benennt Personen des Öfteren nach Hunderassen.
  • Versucht alles, um seinen Ruf in Houndsworth zu behalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki