FANDOM


Serienname
Staffel Kuroshitsuji 2, Episode 1
Kuroshitsuji 2 ep. 1
Regie Toshiya Shinohara
Länge Ca. 24 Minuten
Erste Auftritte Alois Trancy
Claude
Arnold
Luca
Folgenübersicht
Vorherige
/
Nächste
Der einzig wahre Butler
Alois Trancy saß in seinem Bett. Sein Körper war mit Blauen Flecken und Blutergüssen überseht. Er wiederholte immer wieder das Wort Dunkelheit und schloss einen Packt mit Claude.

Im Trancy Anwesen wird Alois von Claude geweckt. Beim Frühstück ruft er Hannah zu sich und zerstört eines ihrer Augen. Als Claude den Raum betritt, befehlt er Thompson, Cantebury und Timber den Schlamassel aufzuräumen. Da sie Arnold Trancy und einen Priester erwarten würden, da diese Alois und seine Geschichte, dass Feen gekommen sind und ihn entführt haben nicht glauben. Alois macht sich Sorgen, da er die ganzen altmodischen Möbel mit modernen ausgetaucht hat. Claude kümmert sich um die Einrichtung, damit es wie die Einrichtung des damaligen Oberhaupt der Trancys aussieht.

Arnold Trancy befindet sich in einer Kutsche mit dem Prister und Aleister Chamber. Zusammen sind sie auf den Weg zum Trancy Anwesen. Arnold erzählt dem Priester von Alois Vergangenheit und das er an Alois zweifelt. Als sie an ihrem Ziel ankommen, kommt Alois glücklich zu seinem Onkel gerannt. Als sie hingehen, bewundert Aleister die Einrichtung und ist sichtlich froh drüber, dass sie es immer noch so aussieht wie Earl Trancys Lebzeiten.

Als sie zusammen essen, erzählt Alois den Gästen über seine Vergangenheit. Der Priester wie auch Aleister Chamber waren gerührt über Alois Vergangenheit. Als die Gäste abreisen wollen, fahren Aleister und der Priester mit einer der beiden Kutschen schon mal vor. Als auch Arnold weg fahren möchte, ruft ihm Alois hinterher. Als sich sein Onkel umdreht, sagt Alois, dass Arnold sowieso nur das Gelds und viele Dokumente hinunter. Als Arnold alles aufhebt, lacht ihn Alois aus.

Spät am Abend klopft Sebastian an die Tür des Tracy Anwesens. Als Claude die Tür öffnet, kann er das Gesicht von Sebastian nicht erkennen. Sebastian unterhält sich mit Alois im Gästezimmer. Dabei spricht Sebastian den Keller des Hauses an. Als Alois ihm den Keller zeigt, sieht Sebastian dass wonach er sucht. Als er es nehmen möchte, gibt Alois ihm das Kästchen nicht. Plözlich steht Claude hinter ihm und will wissen, was in Sebastians Koffer drin ist. Sebastian nimmt sich das Kästchen und versucht zu fliehen. Als Sebastian es schafft, die Treppen hinauf zu rennen, wird er von Claude mit dem Goldbesteck getroffen. Als Sebastian versucht weiterzurennen, öffnet sich der Koffer. Darin lag Ciel Phantomhive. Auch Alois war überrascht aber auch glücklich, da er ihn gesucht hatte.

Sebastian nimmt den Koffer und rennt weiter. Als er auf den Kronleuchter springt, lässt er den Kronleuchter hinunterfallen. Der ganze Raum wurde Dunkel, Sebastian verschwand in der Zwischenzeit. Als Alois alle zu sich holt, macht Claude Licht. Alois befiehlt seinen Dienern, Sebastian zu finden. Claude jedoch sollte bei ihm bleiben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki