FANDOM


Azuro Venere
Azuro Venere Profielbild.jpg
Eigenschaften
Name Azuro Venere
Geschlecht Männlich
Alter:
Geburtstag:
Job: Drogen Dealer der italienischen Mafia
Spezies: Mensch
Größe:
Gewicht:

Familie: Ferro Familie
Freunde:
Slogan:

Erster Auftritt
Staffel: Kuroshitsuji
Anime: Sein Butler, der Stärkste
Manga: Kapitel 3 Dieser Butler ist der Stärkste
Azuro Venere (auch Azzurro geschrieben) erscheint das erste Mal in der ersten Staffel von Kuroshitsuji in Folge 2 "Sein Butler, der Stärkste". Im Manga erscheint er das erste Mal in Band 1-Kapitel 3: Dieser Butler ist der Stärkste". Er ist Mitglied der Ferro Familie und ist Italiener. Azuro gehört zu der Mafia und kidnappte Ciel Phantomhive. Sein Hauptsitz liegt im nördlichen East End von London.

Charakter

Azuro ist sehr hinterlistig und brutal. Er ist sehr Impulsiv, da er dazu neigt von einem Gefühlsextrem ins andere zu verfallen. Besonders in Situationen, die nicht so laufen wie er es gerne möchte, verliert er oft die Kontrolle über sich und lässt seine Überforderung an wehrlosen Opfern aus. Er attackiert seine Gegner lieber aus dem Hinterhalt, da er offene Konfrontationen scheut.

Aussehen

Azuro Venere hat struppiges, blondes Haar, die er leicht zusammengebunden hat. Er hat mehrere Piercings. Zwei an seiner linken Augenbraue, einen an seinem rechtem Ohr und drei an seinem linken Ohr. Azuro hat eine große Narbe in seinem Gesicht und grüne Augen. Da er zu der Mafia gehört, trägt er einen schönen weißen Anzug und mehrere Ringe an seiner Hand. Unter sein Jackett trägt er ein lila farbenes Hemd. Meistens ist er mit einer Zigarre in seinem Mund zu sehen.

Kuroshitsuji

Kidnapping

Azuro spielt im Herrenhaus der Phantomhives mit Ciel und weiteren Gästen Billard. Als Ciel in seinem Zimmer geht, wird er dort von Azuro gekidnappt.

Als Ciel bei Azuro, im Hauptsitz, gefesselt aufwacht, will Azuro mit ihm Handeln. Ciel jedoch ließ sich nicht darauf ein und bekam deshalb ein schlag ins Gesicht. Als zwei seiner Männer ihn anruften und ihm sagten, dass sie versagt hatten und Sebastian nicht umbrachten, wurde er sauer. Doch dann hörte er plötzlich lautes Geschrei und bekam Ciels Butler am Telefon. Durch ein kleines Word von Ciel wusste er nun, das Ciel bei im war.

Azzurro bedroht Ciel.jpg
Azuro lies seine Männer vor seiner Villa aufstellen, doch Sebastian war bereits drinnen. Als Sebastian in Azuros Zimmer stand, war Azuro erst verwundert, da er ein "Monster" erwartet hatte. Als Sebastian, im Manga den"Stoff" im Anime den Schlüssel, raus holte, welches Azuro wollte, wurde Sebastian in den Kopf geschossen. Er war verblüfft als er sah, wie Sebastian wieder aufstand und die Kugeln, Azuros Männern, in die Brust schoss. Sebastian und Ciel wussten nun was zu Tun ist. Sebastian stand nun hinter Azruro. Wie aus dem Nichts, wurde der Arm von Azuro umgedreht. Azuro bettelte darum, das Sebastian sein Leibwächter werden solle und das er ihn dafür Geld, Frauen und Alkohol geben würde. Doch Sebastian war nicht daran Interessiert und erledigte den Rest.

Trivia

  • Er kann die Königin nicht leiden und findet die Gesetze sinnlos.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki