FANDOM


Arthur Randall (アーサー ランドール Aasā Randōru) erscheint das erste Mal in der ersten Staffel von Kuroshitsuji in Folge 2 "Sein Butler, der Stärkste". Im Manga erscheint er das erste Mal in Band 4- Kapitel 15 "Dieser Butler und der Schmarotzer". Er ist der Polizeichef der Scotland Yard. Sein Partner ist Fred Aberline.

Aussehen

Lord Randall hat dunkelgraues Haar einen Schnurrbart und graue Koteletten. Er hat braune Augen und eine Brille mit quadratischen Gläsern. Arthur trägt meistens einen schwarzen Anzug mit einen schwarzen Hut.

Kuroshitsuji

Arthur bei Ciel

Lord Randall besuchte Ciel Phantomhive im Pahtomhive Anwesen. Dort spielte er mit Ciel und weiteren Gästen Billiard. Nebenbei diskutieren sie über ein Mäuse Problem in London. Ciel jedoch verwendet es als Metapher zu Lord Randall, der heute Nacht zahlen sollte. Ciel meinte, dass er ihm eine Kutsche mit der Lieferung schicken würde und das er auf das Zeichen der Dankbarkeit warten solle.

Fall: Jack the Ripper

Im Anime war Randall mitten in den Untersuchungen, im Fall Jack the Ripper, als Ciel mit Sebastian und weiteren Leuten auftauchte. Ciel wollte sich den Todesort der Leiche genauer anschauen und Informationen bekommen doch Randall schickte ihn fort, da er selbst den Fall lösen wollte.

Im Manga geht Ciel nicht zum Todesort der Leiche und trifft Somit nicht auf Arthur.

Als Arthur erfuhr, dass Jack the Ripper, dank Ciel nicht mehr existiert, gibt er mit allen Untersuchungen auf. Doch seine Arbeitskollegen wollen dies nicht so schnell einsehen und machten weiter.

Zusammenarbeit mit Ash - Anime

Randal versuchte alles, um Ciel los zu werden, da er ihn nicht leiden konnte. Er tat sich mit Ash zusammen, der ihm den Plan erklärte. Arthur konnte sich jedoch nicht vorstellen was Ash genau vor hatte. Ash sagte zu Arthur, dass er sich etwas einfallen lassen würde, wie sie Ciel und Sebastian los werden könnten.

Scotland Yard hielten Ciel und seinen Butler mit der Kutsche an, da man Drogen in Ciels Lagerhalle fand. Ciel gab dies nicht zu, da er nichts davon wusste und gab Lau die schuld. Die Scotland Yard war bereits bei Lau gewesen, jedoch brachte Ran-Mao viele der Polizisten ums leben und einige wurden stark verletzt. Als Arthur auftauchte, richtet er die Waffe auf Ciel und sagte, dass Ciel und sein Butler getrennt festgenommen werden sollen. Beide wurden zum Tower of London gebracht, wo Ciel in ein Zimmer eingesperrt und Sebastian in den Folterkeller an der Wand gefesselt wurde.

Trivia

  • Er kann Ciel nicht leiden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki